Zurück zu allen Nachrichtenstories

Meetings #2024

16 Dezember 2020

Zurzeit verbringen wir durchschnittlich 1.800 Minuten pro Monat mit geschäftlichen Meetings - offline und online (!). Die Art und Weise, in der wir uns treffen, kann sich ändern. Es entstehen ständig neue Hypes, von denen sich einige zu populären Trends entwickeln. Beispielsweise flexible, hybride Sitzungen, Außenbesprechungen, staufreie Sitzungen, umweltbewusste Sitzungen.

Mehr über diesen Beitrag lesen

Aber eines ist sicher: Wir wollen uns offenbar auf eine andere Art und Weise treffen. Wir wollen, dass es angenehmer, kürzer, lösungs-orientierter und attraktiver wird. Natürlich: jederzeit, überall und mit jedem Gerät.

Trend

| Next-generation Meetings

Mehr als 1/3 der niederländischen Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern stellen einen Laptop und/oder ein Tablet und ein Mobiltelefon zur Verfügung. Wir haben im Durchschnitt 5 private Geräte im Haus, die an das Internet angeschlossen sind.

Mit den neuen digitalen Lösungen werden Ferntreffen einfacher und machen mehr Spaß! Es gibt sehr benutzerfreundliche Tools, und die Qualität von Online-Meetings ist jetzt beispiellos. Die Grenze zwischen physischem und digitalem Kontakt verschwimmt.

Neben der Notwendigkeit, Ihre Informationen online zu finden und zu teilen, möchten Sie auch einen Live-Online-Kontakt haben. Vorzugsweise von Angesicht zu Angesicht. Eine Telefonkonferenz per Knopfdruck in eine Videokonferenz umzuwandeln, ist der neue Trend. Das bedeutet, dass die traditionelle Fernkonferenz übers Telefon dringend ein Upgrade benötigt!

Meeting7

Die heutigen modernen Arbeitskräfte sind zunehmend verstreut, virtuell und weltweit. Ob es sich um Teambesprechungen oder die Arbeit mit lokalen und entfernten Mitarbeitern handelt. Kontakt mit Partnern und Kunden, oder um die Durchführung von Schulungen oder um die Beschleunigung und Interaktivität des Rekrutierungsprozesses - Videokonferenzen und die gemeinsame Nutzung von Online-Inhalten haben sich zu einem wichtigen Faktor entwickelt.

Wir wollen schneller Kontakte aufbauen, die Mitarbeiter besser einbinden, eine höhere Kundenzufriedenheit und -vertrauen schaffen.

| Digitale Konferenzen

In unserem digitalen Zeitalter wollen wir uns nicht mehr auf Papier oder an einem festen Ort treffen. Ihr Smartphone oder Laptop ist Ihr mobiles Büro - immer Ihre digitale Agenda zur Hand. Digitale Konferenzen sind so viel einfacher und Sie können sie auf vielfältige Weise interaktiv gestalten. Unabhängig von Ort und Zeit. Das spart viel Zeit und Engagement.

Mobile-01_1

Keine vergessenen oder verlorenen Dokumente und Protokolle - für den sicheren Umgang mit Ihren Informationen - ein absolutes Muss. Die Verwaltung Ihres Dokumentenflusses ist leichter zu handhaben und Sie haben jederzeit Zugang zu den Sitzungsdokumenten - sowohl offline als auch online.

Sie können Meetings schnell und einfach über Ihren Google-Kalender oder Outlook Exchange planen und mit einem Klick in ein Live-Online-Videomeeting umwandeln.

| Die modernen Treffpunkte

Bestehende Verhandlungsräume, Studios, Besprechungsräume und Restaurants werden zunehmend in den "Next-Gen Meeting Room" umgewandelt. Mit anderen Worten: Bestehende Räume werden komplett neu gestaltet oder zu einem schlüsselfertigen audiovisuellen Komplettsystem modernisiert - das allen Wünschen und Anforderungen des modernen Treffpunkts gerecht wird.

Diese Treffpunkte werden mit einem Raumbuchungsmodul ausgestattet, das in Google Calendar oder Outlook Exchange integriert ist und Sie können die Räume einfach reservieren. Wenn Sie den Raum nicht für eine Besprechung, Schulung, Anwendung oder ein Webinar nutzen, können Sie die Bildschirme nutzen, um Ihre eigenen attraktiven Inhalte über Digital Signage anzuzeigen.

Die Ausgangspunkte für den next-gen Meeting Room sind: Qualität, Einheitlichkeit, hohe Benutzerfreundlichkeit und es sollte möglich sein, bestehende Videokonferenzlösungen zu kombinieren.

zoom-room6_1

Wenn Sie keine Online-Videokonferenz abhalten, aber während der Sitzung Inhalte austauschen möchten, können Sie eine drahtlose Präsentation verwenden. Durch Ultraschall-Näherungserkennung wird Ihr Laptop erkannt und automatisch mit dem Besprechungsraum der nächsten Generation verbunden. Kabel und andere unpraktische Lösungen sind nicht mehr nötig.

| Single Plattform

Eine kürzlich von Frost & Sullivan durchgeführte Umfrage zeigt, dass 54% der Unternehmen bereits Videokonferenzen in der Cloud implementieren, gegenüber 43% vor 3 Jahren. Und das ist signifikant.

Die technologischen Entwicklungen, verbesserte Investitionsverhältnisse, in Kombination mit benutzerfreundlichen Geräten der nächsten Generation tragen zur hohen Akzeptanz neuer Cloud-Software und -Diensten bei.

Dies führt zu einer steigenden Nachfrage nach einer einzigen Plattform, die Multimedia-Video- und Online-Meetings unterstützt: Webinare für Vertrieb, Marketing und Schulung, Chat und File-Sharing. Darüber hinaus besteht ein enormer Bedarf an einer einfachen Integration mit Plattformen von Drittanbietern, mit denen eine Zusammenarbeit möglich ist. Dies hat alles damit zu tun, der Ausbreitung in der Anwendungslandschaft entgegenzuwirken.

| Videokonferenz als Dienstleistung

Wenn Sie ein sich änderndes Meeting oder Online-Kommunikationsbedürfnis haben, ist Videokonferenz als Service eine gute Alternative. Insbesondere wenn Ihr Unternehmen nicht über die Infrastruktur, das Fachwissen, das Budgetverfügt, dennoch den Wunsch hat, geschäftliche Videokonferenzen oder Online-Kommunikation zu erleichtern.

Sie können auch zusätzliche Dienstleistungen wie Online-Support, Unterstützung bei der Organisation von Webinaren und die Teilnahme an Veranstaltungen erwerben.

Auf diese Weise sind die Sitzungen für Ihre Organisation flexibel und Sie verfügen jederzeit über aktuelle und einwandfrei funktionierende Lösungen.

zorgeloos-online-vergaderen

| Schlussfogerung

Die Treffen in #2024 werden ein neues Gesicht haben. Die traditionellen physischen Treffen werden sicherlich weiterhin bestehen. Von Zeit zu Zeit ist es wichtig, sich im wirklichen Leben zu treffen. Einige Gespräche sind sehr ausführlich, und dann sollte es nicht an der nonverbalen Kommunikation scheitern. Bei jedem Treffen entscheiden Sie, ob Sie sich im realen Leben oder eher digital treffen wollen. Die Kundenerfahrung ist heute wichtiger denn je. Die Menschen wollen Aufmerksamkeit und persönlichen Kontakt.

Haben Sie diesen Wunsch für Ihre Organisation? Wir freuen uns, Ihnen mehr darüber zu erzählen!

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail für einen unverbindlichen Termin.

Kontaktaufnahme

Trends, Tipps & Tricks
in unserem Newsletter

Einmal im Monat in Ihre Mailbox:

  • Präsentationstools im Überblick.
  • Praktische Tipps von unserem technischen Team.
  • Schauen Sie in die Zukunft, was Sie erwartet.

INSPIRIEREN SIE MICH!

Mitteilung von unseren Lesern:

Letztes Jahr habe ich mich registriert. Oft gibt es einen Tipp, den wir nutzen oder an einen Kollegen weiterleiten können. Eine Empfehlung für Personen mit Interesse an technischen Entwicklungen.

Marlene
Projektleiter